Leistungen

Blutabnahmen (Mo und Do 7-8 Uhr nach Terminvereinbarung)

INR/Gerinnungseinstellung (bei Einnahme von Marcoumar/Sintrom/Warfarin) - ohne Termin

Blutzuckerkontrollen, Harnanalyse

Impfungen für Kinder, Erwachsene, Reisende

Infusionen (z.B. bei chronischen Schmerzpatienten)

Kleine chirurgische Eingriffe wie Nahtentferungen, Wundkontrollen

 

Vorsorgeuntersuchung

- das jährliche "Service" für Ihre Gesundheit

- beinhaltet eine umfangreiche Anamnese, eine klinische Untersuchung und ein Labor 

- wir sehen, ob es Risikofaktoren für Folgeerkrankungen gibt oder ob therapiebedürftige Erkrankungen bereits aufgetreten sind

- dafür benötigen Sie 2 Termine (1. Labor und Anamnesebogen 2. ausführliches Gespräch und Untersuchung), die Sie bei den Ordinationsdamen vereinbaren können

 

 

DMP - Disease Management Programm für Diabetes Mellitus Typ 2 Patienten:

Wir dürfen alle Patienten mit Zuckerkrankheit im Rahmen eines neuen Vorsorgeprogrammes der GKK und der anderen Versicherungsträger betreuen.

Gerne informieren wir Sie darüber in unserer Ordination.

 

 

 

Führerschein Untersuchung:

Ab sofort bieten wir Führerscheinuntersuchungen nach FSG § 34 an. Dieses Service dürfen wir lt Gesetz nur Probanden anbieten, die nicht als Patienten in unserer Ordination behandelt werden. Für genauere Informationen und Terminvereinbarung wenden Sie sich bitte an unsere Damen an der Rezeption.

 

Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen

- Ich untersuche gerne auch die "kleinsten" Patienten und führe die gewünschten Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen durch

- einige Untersuchungen dürfen ausschließlich  Fachärzte für Gynäkologie (vor der Entbindung) und Kinderheilkunde (z.B. Hüftultraschall)durchführen

- die Durchführung des Glukosetoleranztests (es muss dreimal Blut abgenommen werden - vor und 1h/2h nach Trinken einer Zuckerlösung) ist bei uns möglich

- auch die interne Untersuchung der Mutter vor der Entbindung können Sie bei uns machen lassen

 

Blutdruckkontrollen und Blutdruckeinstellung

Blutzuckermessung und Blutzuckereinstellung 

EKG bei Herzbeschwerden

OP-Freigaben (nur nach Terminvergabe und kostenpflichtig)

Ausstellung von Attesten für Beruf/Sport/Schule/Versicherung (nur nach Terminvergabe und kostenpflichtig)

 

 

Ultraschall / Elektrotherapie

Die Anwendung der Therapie ist eine effektive Möglichkeit um Erkrankungen des Bewegungsaparates zu behandeln und Schmerzen zu bekämpfen.

 

Sie leiden unter Nackenschmerzen, Rückenschmerzen, Gelenksproblemen und es wurde Ihnen eine physikalische Therapie zur Behandlung dieser Beschwerden empfohlen?

Wir haben ein Physikogerät der Firma BTL für Elektrotherapie und Ultraschall erworben - die Kosten für diese Behandlungen werden von der Krankenkasse übernommen.

 

Terminvergabe an der Rezeption.